Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/annigoestochina

Gratis bloggen bei
myblog.de





Nachtrag Typisch China

Einige chinesische Männer haben einen langen Fingernagel am kleinen Finger. Eine Freundin informierte mich kürzlich, dieser würde zum Säubern von Körperöffnungen verwendet! Allerdings nur für solche im Gesicht, trotzdem wahnsinnig appetitlich, wenn Sie dir damit dein Essen servieren.

In vielen Gebäuden fehlt außerdem der 4 Stock (Zahl des Teufels) außerdem der 14, 24 usw. Das heißt, ich lebe eigentlich nicht im 31, sondern lediglich im 28 Stockwerk, also halb so wild
Eine weitere chinesische Eigenart  und Tradition ist es alles mit zwei Händen dem Gegenüber zu reichen und auch mit zwei Händen in Empfang zu nehmen.  Anderes gilt als unhöflich.
Außerdem eine nette Geschichte: Ich war in Beijing auf eine Messe mit zwei Arbeitskollegen. Alle Chinesen  geben sich einen englischen Namen. Mein Arbeitskollege gab sich den Namen „Ken“, was an sich schon ein Brüller ist, da er einfach absolut kein Barbie-Boyfriend-style Typ ist. Zusätzlich trug er aber einen Gürtel, mit einem Playbay-Bunny auf der Schnalle (in Gold). Das war schon ein umwerfender Anblick, ich bin mir sicher,  er weiß weder, dass sein Name dem Image eines Sex-Symbols entspricht, noch was der komische Hase auf seiner Gürtelschnalle bedeutet…..
6.8.13 18:11
 
Letzte Einträge: zweites Wochenende und Alltag, Typisch China, Peking 1, Peking 2 und Hongkong


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung